Natur-Mentoring

Wanderer

Natur-Mentoring

 

Naturmentoring zu beschreiben fällt gar nicht so leicht.

Denn egal von welcher Seite man es zu bestimmen und damit zu begrenzen versucht, es erfasst bei weitem nicht die Tragweite, die ihm innewohnt.

 

Lehrsystem und Lebensrad

Am schnellsten erkennt man darin ein außergewöhnliches Lehrsystem, welches sich am natürlichen Kreislauf des Lebens orientiert und somit ein ganzheitliches Erfahren und Verinnerlichen beinhaltet.

Es ist aber auch eine Karte für das Leben und seine Vielfalt selbst und unterstützt durch die anschauliche Abbildung der Prozesse der natürlichen Ordnung eine Orientierung im Alltag und den verschiedenen Lebensphasen.

Als Gemeinschaft ist es ein wertvoller Kompass, in welcher Phase sich gerade Gruppenprozesse befinden und welche Aspekte des Zusammenlebens sich benachbart, aber auch gegenüber stehen und somit bedingen und nähren.

 

Die einzigartige Mentor / Schüler Beziehung

Die Kunst des Mentorings mit all seinen Techniken, Praktiken und Geschichten ist ein dynamisches System, das uns hilft, die Aufgaben und vielfältigen Möglichkeiten des Mentors wahrzunehmen und im täglichen Umfeld umzusetzen. Denn die Rolle des Mentors ist wohl mehr mit der eines Beraters, Betreuers oder Begleiters zu vergleichen, der Ideen und Handlungen so inszeniert, dass die „Schüler“ lernen ohne es augenscheinlich zu bemerken. Es wird versucht, solch kraftvolle Lernerlebnisse zu kreieren, bei denen es demjenigen oft erst viel später dämmert, was er in bestimmten Situationen alles erlebt und mitgenommen hat. Diese intensive Beziehung geht weit über das Verständnis, die Verantwortung und die Möglichkeiten der klassischen Lehrer/Schüler-Beziehung hinaus.

 

Regenerative Kultur

Zusammengefasst ist das Ziel des Naturmentorings die Bildung bedeutungsvoller Beziehungen eines Individuums zu seiner Umwelt, seinen Mitmenschen und sich selbst. Durch das Zusammenkommen von Individuen entsteht bewußt und unbewusst eine Kultur. Das Konzept des Naturmentoring zielt in erster Linie darauf ab, eine bewusste Teilnahme an einer regenerativen Kultur zu fördern.

Naturmentoring ist eine faszinierende Lern- und Lebensreise für Schüler und Mentor gleichermaßen.