Erwachsene

Wildes Gestalten Pflanzenfarben Juni

Wildes Gestalten Pflanzenfarben Juni

Wildes Gestalten Pflanzenfarben

In den Pflanzen unserer Breiten wohnen nicht nur Heilkräfte und Nahrungsenergien sondern auch wunderbare Farbstoffe. Manche sind offensichtlich wie Blüten, andere versteckt in den Wurzeln und wieder andere brauchen spezielle Zubereitungen, um ihr Farbenspiel preiszugeben. Malen mit Farben aus der Natur, vielleicht sogar aus deiner Umgebung - ein unglaublich inspirierender Gedanke?

Was kann ich mir darunter vorstellen?

Planzen und Kräuter tragen aus unterschiedlichen Gründen Farbstoffe in sich. Schon früh erkannte man, dass diese sich in vielen Fällen schnell und unkompliziert aus der Pflanze herausziehen lassen, und mit einer teils umwerfenden Intensität daherkommen. Besonders einladend sind hierfür natürlich Blüten und Beerenfrüchte.

Aber auch in den Blättern und Wurzeln schlummern wunderbare Farbstoffe. Manche davon sind unaufgeregt, andere komplett anders und intesiver als man sich das erwartet hätte.

Erweitert man dann die Möglichkeiten noch durch Farbkraft-intensivierende Stoffe, wie zB. das auch natürlich vorkommende Alaun, erlangt man meist wahrlich umwerfende, leuchtkräftige Farbtöne.

Was wird ausprobiert?

  • Blüten
  • Stängel
  • Blattwerk
  • Pflanzenzwiebeln
  • Wurzeln
  • Beeren
  • Nüsse
  • Rinde

Besonderer Bonus

Ein weiteres Highlight - neben dem alchimistisch anmutenden Pflanzenteile-Köcheln - ist die Vorstellung von Möglichkeiten, diese derart gewonnenen Farblösungen haltbar zu machen.

Plus

Tintenherstellung!

Aus Rinden und Wurzeln und Fruchtschalen lassen sich Tinten herstellen. Diese wurden früher zum Malen und Schreiben verwendet, einzeln sind so farb- und lichtecht, dass sie noch heute für Staatsverträge verwendet werden.

Claudias Leidenschaft

Die Tage sind im Geiste des Naturmentorings ausgerichtet, es soll Raum und Zeit zum Staunen, Tun und Reflektieren da sein. Denn das Malen mit den Geschenken der Pflanzenleute stellt eine der direktesten Verbindung zu Mutter Erde, ja auch zu unseren Vorfahren her.

Claudia hat Malerei studiert, der Wunsch nach ökologisch verträglicheren Grundstoffen hat sie über viele Jahre forschen lassen - und eine ganz besondere Art der Naturverbindung ermöglicht.

Sie wird dich auf deinem Weg mit den Pflanzenfarben begleiten und stellt dir ihr Wissen für deine Inspiration zur Verfügung!

Anmeldeformular

Zurück