Jugend | Erwachsene

Korbflechten Intensiv Woche

Korbflechten Intensiv Woche

Korbflechten Intensiv Woche

Korbflechten ist ein altes, wunderbares Handwerk! Es ist für uns das Paradebeispiel einer glücklichen Verkettung von Gebrauchskunst und Naturverbindung.

Das Material kann direkt aus der Natur gesammelt werden und es Bedarf nur ein Minimum an Werkzeug, um Körbe, Behälter und Kunstwerke aller Art mit deinen eigenen Händen herzustellen!

Du möchtest ...

  • ... Korbflechten von der Pike auf lernen?
  • ... tief eintauchen und dich voll und ganz auf das Handwerk fokussieren?
  • ... verschiedene Zugänge und Grundtechniken lernen?
  • ... von einer Meisterin ihres Faches begleitet werden?
  • ... in einer naturverbundenen Gemeinschaft mit Freude werkeln?

 

Dann bist du bei dieser Woche genau richtig!

Gemeinsam mit Kim und dem Nawisho-Team gehst du auf deine ganz persönliche Korbflecht-Reise!

 

Was du lernen und umsetzen wirst ...

In dieser Woche wirst du so begleitet, dass du die folgenden Grund- und erweiterten Techniken selbständig umsetzen und adaptieren kannst:

  • Rahmenkorb
  • Rundkorb
  • Strohkörbe
  • Kreative Weidengeflechte

Alle Techniken werden vorgestellt und im Erarbeiten deines eigenen Flecht-Werkes erlernt und verfestigt, es ist aber immer Raum für deine individuelle und kreative Handschrift bei deinem Flecht-Projekt! Du wirst am Ende der Woche mit vollen Händen und jeder Menge Know-How deiner Flecht-Leidenschaft nachgehen können.

Ferner erfährst du noch

  • Schneiden und Aufbereiten von Weiden
  • Weitere geeignete Flechtmaterialien
  • geeignete Werkzeuge für das Korbflechten
  • Theorie rund um das Flechthandwerk
  • viel viel Inspiration für weitere Projekte und Möglichkeiten

 

Anmeldeformular

Wie kannst du dir den Ablauf vorstellen?

Je nach Witterung und Gruppengröße verteilen wir uns vorzugsweise draussen und finden unsere Arbeitsplätze. Auf dem wunderbaren Gelände von Nawisho ist das für dich vielleicht unter einer Schattenplane oder auf der Wiese oder aber unter einem Obstbaum - dort wo es dir gefällt!

Für Flecht-Forstschritte, die für alle gültig sind, werden wir immer wieder zusammenkommen und uns die nächsten Schritte samt Tipps und Tricks vom Kim vorzeigen lassen. Dann werkelt jeder Teilnehmer an seinem Herzensprojekt - mal in Ruhe und Stille, mal mit Tratsch und Lachen - wie es sich für dich gut anfühlt.

Währenddessen zieht unsere Korbflecht-Mentorin Kim mit Unterstützung des Nawisho-Teams ihre Kreise und begleitet dich bei deinem kreativen Handwerks-Prozess. Somit kannst du in deinem Tempo mit dem Korbflechten verschmelzen und hast immer eine Ansprechperson da, die dich dort abholt wo du gerade stehst!

 

Ist es nicht fantastisch ...

... dir ausreichend Zeit zu nehmen, um ein Handwerk solide von Grund auf zu erfahren und erlernen?

Weiters wird immer ein Lagerfeuer präsent sein, wo auch der Großteil unserer Mahlzeiten zubereitet werden. Abends tauschen wir unsere Erlebnisse und Geschichten aus und können so auch wunderbare über das Erfahrene reflektieren. 

Diese Kombination aus Naturmentoring, Gemeinschaft und direkter Begleitung wird viele Lern-Ebenen ansprechen und verhilft zu einem schnellem Verfestigen der handwerklichen Schritte. Du wirst erstaunt über deine schnellen Fortschritte sein!

Deine Korbflecht-Mentorin Kim Bons

Kim Bons ist geborene Niederländerin und ihr Weg hat sie nun nach Niederösterreich geführt. Mit dabei ist ihr Sohn Merlin und reichlich Handwerks-Erfahrung. Kim ist eine Tu-erin und liebt kreatives Handwerk. Neben vielen Wildnis-Leidenschaften hat es ihr aber das Korbflechten angetan. Deswegen hat sie in Tirol eine dreijährige Korbflecht-Ausbildung abgeschlossen und widmet sich seit einigen Jahren hauptberuflich der Korbflechterei.

Wir sind super freudig, dass Kim uns diese einzigartige Woche ermöglicht - und dass sie so eine liebe Freundin und Wegbegleiterin ist!

Ihre Korbflecht-Kurse sind mittlerweile legendär und es eilt ihr - völlig zurecht - ein fantastischer "Ruf" voraus. Wie immer, wenn ein Mensch seine Leidenschaft lebt und weitergibt.

Wir freuen uns schon sehr, mit dir gemeinsam Weiden und andere geeignete Materialien in eine kunstvolle Gebrauchsform zu bringen!

Anmeldeformular

Zurück