Kinder

Bussard Camp

Bussard Camp

Kinder Wildnis Bussard Camp

Du wirst Augen machen! Und Ohren! Und erst deine Freunde und Eltern! Denn du wirst unglaubliche Geschichten mit nach Hause bringen, bei denen den anderen der Mund offen bleibt! Wie das gehen soll willst du wissen? Nun, lass dich überraschen, aber wäre das was für dich?

  • Dich unbemerkt an Tiere und Menschen anschleichen können?
  • Die Vögel verstehen lernen, um schon auf große Distanz zu wissen wo sich Tiere und Menschen im Wald verstecken?
  • Spuren lesen können, um Tieren nachzuschleichen oder anderen in ihre Verstecke verfolgen zu können?
  • Wissen, wo du schnell die besten Verstecke findest, wo dich niemand entdecken kann?
  • Dich so gut tarnen können, dass man dich nicht von deiner natürlichen Umgebung unterscheiden kann?
  • Spannende Spiele im Wald spielen, mit Verstecken, Anschleichen, Entdecken, Auflauern?
  • Klettern, Rennen, Basteln, Spielen, Entdecken, Untersuchen, Laut sein, Leise sein?
  • Ein Lagerfeuer anzünden mit nur drei Streichhölzern, Feuerstein oder gar nur durch Holzreibung?
  • Eine Lagerhütte bauen und verbessern, dass du drinnen schlafen kannst?
  • Eine Schnur aus Brennesseln machen, oder aus der Innenrinde von Bäumen?
  • Einen Survivalbogen bauen? Mit Pfeilen? Und ihn gleich in einem spannenden Geländespiele ausprobieren?
  • Orientieren lernen, tagsüber und bei Nacht?
  • Körbe aus Naturmaterialien flechten?
  • Coole Survivalarmbänder knüpfen können und so immer genug Schnur dabei haben?
  • Tiere und Pflanzen aufspüren, beobachten und näher kennenlernen?
  • Draußen leben, ohne viel Zeugs und Drumherum – einfach spielen, entdecken und Spaß haben?
  • Dir taugt das Kochen am Lagerfeuer? Blubbern und Rühren und Grillen und einfach Ausprobieren?

Wir leben in dieser Woche als kleine Gemeinschaft von ca. 25 – 30 Kindern und mindestens 10 Natur-MentorInnen. Wir machen alles gemeinsam. Essen schnippeln und zubereiten am Lagerfeuer, die Sanitäranlagen in Ordnung halten, für genug Brennholz sorgen, schauen, dass immer ein Feuer brennt, den Platz sauber halten und ihn besser verlassen, als wir ihn vorgefunden haben, auf einander schauen, Probleme gemeinsam lösen und gemeinsam Spaß haben.

Wir unterstützen die Kinder in einer natürlichen Umgebung ihre persönliche Freiheit im Rahmen einer naturnah lebenden Gemeinschaft zu finden, wo jeder gebraucht wird, mit seinen ganz persönlichen Geschenken und Talenten. Wo sie zu sich finden können, sich und andere auf eine andere Art kennenlernen können. Ohne Handy, Fernseher, Notendruck und Markenzwang. Einfach, aber kraftvoll – nahe an der Natur und am reichen, einfachen Leben – als lebendiger Clan mit erwachsenen BetreuerInnen, die nicht als PädagogInnen agieren, sondern als MentorInnen begleiten! Auf Augenhöhe mit den Kindern!

Im Vordergrund steht bei uns natürlich der Spaß! In spielerischer Weise und mit dem überlieferten, seit Jahrtausenden erprobten und verfeinerten Wissen der Primitivvölker unserer Erde, helfen wir den Kindern eine tiefe Verbindung zur Natur herzustellen. So wird es ihnen ermöglicht zu erkennen, daß alle Dinge in Verbindung stehen, daß in der Natur nichts voneinander zu trennen ist, daß jede Aktion eine Reaktion hervorruft. Dieses neue Vertrauen in und zur Natur hilft den kleinen Erwachsenen auch sich selbst zu vertrauen.

Zurück