Erwachsene

Bogenbau Manau Deluxe Juli

Bogenbau Manau Deluxe Juli

Bogenbau Manau Deluxe

Manau ist ein wunderbares Holz, wobei das schon nicht richtig ist, denn Manau ist streng genommen ist Manau ein Gras

Was es so besonders macht, ist, dass mit diesem Material Formen und Auszug-/Gesamtlängen-Kombis möglich werden, die sonst nur unter extremen Materialverbindungen, viel Zeit und KnowHow machbar sind.

Und an diesem Wochenende wollen wir alles ausreizen, was hier möglich ist.

Wenn du einen wunderschönen, im Reiterbogen-Stil geformten Bogen bauen möchtest, der neben seiner Linienführung auch mit aussergewöhnlichen Design-Elementen glänzt - sprich DEINE HANDSCHRIFT trägt, dann ist dieser Kurs genau richtig für dich!

Es macht einfach Spaß mit Manau zu arbeiten und einen außergewöhnlichen Bogen in überschaubarem Zeitrahmen zu bauen.

Das werden die Arbeitsschritte sein:

 

  • Ausarbeiten der Grundform
  • Tillern dieser Grundform
  • Eindampfen der Recurves
  • Weitertillern
  • Spezialtips an den Enden ankleben
  • Künstlerischen Holzgriff aufbauen und endformen
  • Eventuell den Bogenbauch aufwerten
  • Flämisch-Spleiss-Sehne herstellen
  • Leder für Griff punzieren, färben und an Griff anbringen
  • Auf Wunsch Bogen färben, schleifen und endfertigen
  • 6er Set an kunstvollen Pfeilen passend zum Bogen
  • Einführung in instinktives Bogenschiessen

 

Das klingt nach viel in zwei Tagen, aber da man bei Manau, anders als bei Baumholz, keinen Jahresring freilegen muss und der Stab auch schon dünner und somit schneller am Ziel ist, bleibt mehr Zeit für die gesamten "Deluxe"-Elemente.

Ich freue mich schon sehr auf dieses Seminar mit dir, denn Manau-Bogenbau ist eine lustvolle, kreative Form des Bogenbaus. Abgesehen vom Aussehen des Bogens - du wirst erstaunt sein über den "Snap", den "Wumms", den "Zuch" den der Bogen hat.

In meiner geheizten Werkstatt, bei gutem Essen und Zeit für Tratsch und Spaß machen wir es und gemütlich und kommen ins kreative Tun.

Melde dich schnell an, erfahrungsgemäß sind die Plätze (nur 3) schnell belegt. Die erste Woche im Neuen Jahr ist super geeignet für dieses Projekt.

Zurück