Blog

Nachthimmel

Wilde Stories

Hier schreiben wir so, was uns bewegt – und vor allem, wo wir denken, dass unsere langjährige Erfahrungen für deine Naturerlebnisse nützlich sein könnten.

Martin mit Hanfschnur
  • Survival-, Bushcraft und Wildniswissen

von Martin Fürst, ,

Die Zauberschnur: Hanf, Jute und Co als Zunder

Egal ob als Notfall-Versicherung oder als schnelle und einfache Motivations-Unterstützung bei Feuermach-Sessions: industriell gefertigte Schnüre aus Hanf, Leinen oder Jute entpuppen sich als sensationelle Zundermaterialien. MIT VIDEO!

weiterlesen Die Zauberschnur: Hanf, Jute und Co als Zunder

Kinder beim Feuermachen
  • Naturmentoring und Coyote Teaching

von Martin Fürst, ,

Die 8 Geschenke der Natur

Auf unserem Weg zu bedeutungsvoller Natur-Verbindung, tragfähigen Netzwerken und zur Wiederherstellung einer einladenden, naturverbundenen, friedenstiftenden Kultur begleiten uns die 8 Eigenschaften der Naturverbindung. Sie stellen das Grundmodell unserer Mentoring-Philosophie dar. Erfahre mehr ...

weiterlesen Die 8 Geschenke der Natur

Vogelmiere
  • Wilde Kräuter

von Martin Fürst, ,

Vogelmiere - die Kräutersaison startet!

Da die Vogelmiere auch im Winter unter der Schneedecke vital bleibt, war sie schon für unsere Vorfahren eine wertvolle, ja unschätzbare Quelle für Nährstoffe und Vitamine! Ein Grund sie uns näher anzuschauen, oder?

weiterlesen Vogelmiere - die Kräutersaison startet!

Lagerfeuer
  • Survival-, Bushcraft und Wildniswissen

von Martin Fürst, ,

Warum knistert und knackt ein Lagerfeuer eigentlich?

Seit mindestens der Jung-Steinzeit zählt die Nutzung und zunehmende Beherrschung des Feuers zu den wichtigsten Faktoren der Entwicklung der Kultur der heutigen menschlichen Zivilisation. Unzählige Generationen haben bis heute mehr oder weniger Zeit am Lagerfeuer verbracht, der beruhigende „Stimme“ der Flammen gelauscht. Aber warum macht es überhaupt Geräusche?

weiterlesen Warum knistert und knackt ein Lagerfeuer eigentlich?

Meise
  • Naturwissen

von Martin Fürst, ,

Zapflein deck dich .... eine Anleitung

Ein Festschmaus für unsere gefiederten Freunde

Weiß glitzert es von den Bergen, meine rote Nase riecht den Schnee der sich dort schon zeigt. Hier im Tal – einige Schneeflocken ab und an. Das morgendliche Antlitz weiß von Frost und Kälte. Bewundernswert sind die kleinen zarten Geschöpfe die unserem Winter trotzen – und des Singens nicht müde werden.

weiterlesen Zapflein deck dich .... eine Anleitung

Seite 14 von 14