von Martin Fürst,

Podcast 020 - Zurück zu unseren Wurzeln?

Heisst das dann, dass wir wieder in die Höhle wollen und einer kindlichen Steinzeit-Romantik erlegen sind?

Oder geht´s hier um mehr?

Viele Menschen suchen heutzutage - und viel davon gehen dem Slogan "Zurück zu den Wurzeln" nach.
Aber was kann damit gemeinst sein?
Und was sind unsere Wurzeln?
Wo suchen?

 

Was ist deine Sicht und Meinung z dem Thema "Zurück zu unseren Wurzeln"?

 

Hinterlasse mir eine Voice Message oder ein Kommentar oder schick mir ein Mail!

Das würde mich  riesig freuen!

 

Viel Spaß mit der neuen Folge und eine gute Zeit!

 

 

DEINE MEINUNG IST GEFRAGT !!!

 

Wir möchten dich einladen, deine Gedanken und Meinung zu dem Thema mit uns zu teilen!

Und natürlich Lob und Tadel - vor allem Lobe ;-)

 

Dafür findest du weiter unten zwei Möglichkeiten.

  • Schick uns doch deine persönliche Voicemail (grüner Button mit Mikrophon)
  • oder nutze die Möglichkeit zu kommentieren unterhalb des Blogcasts

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Christoph Magagna |

Für mich drückt sich die Suche nach meinen Wurzeln zur Zeit so aus: 1) das Erkunden meiner spirituellen Wurzeln, 2) das bewusste Pflegen und Ausbauen meines sozialen Netzes (Familie, Freunde, Bekannte...) und 3) das berufliche mich Neu-aufstellen, das Erkunden neuer Wege, wie ich für mich sorgen kann.... Zu 1) gehört für mich auch ganz stark das Wildniswissen, das Mich- verbinden mit meiner natürlichen Umgebung, Survival-Skills, aber auch mentale Survival-Skills (wie komme ich zur Ruhe, wie bleibe ich ausgeglichen und positiv, wie schütze ich mich vor negativen Einflüssen, Info-Overload, ...) . Meinen Wurzeln auf die Spur zu kommen, ist für mich ganz stark mit den Fragen verbunden: Wo komme ich her, wo bin ich jetzt und wohin bin ich unterwegs? Und diese Fragen betrachte ich sowohl auf der materiellen Ebene als auch auf der spirituellen Ebene, da gibt es für mich keine wirkliche Trennung... Ein echt spannendes Thema. Danke für die anregenden Gedanken! LG :-)

Antwort von Martin Fürst

Danke Christoph für deine Gedanken! Du bist auf einem guten Weg - "walk in beauty" ! 

LG 

Martin

Bitte addieren Sie 3 und 6.